Herbst 2019: Differenzialdiagnosen. Fallgeschichten - Training für's Mündliche (optional buchbar)

Schulungsabend mit vielen praktischen Übungen:

  • Differenzialdiagnostisches Vorgehen: Welche verschiedenen Differenzialdiagnosen sind bei welchen Krankheitsbildern besonders wichtig? Mit Fallbeispielen aus vergangenen mündlichen Prüfungen.
  • Psychopathologischer Befund: Training der Diagnosefindung nach dem psychopatholgischen Befund anhand typischer Beispiele aus dem Mündlichen
  • Therapiemöglichkeiten: Medikamentöse Therapie? Psychotherapie? Welche Namen von Medikamenten sollten Sie kennen? Welche Psychotherapieverfahren erwarten die Prüfer bei den verschiedenen psychischen Störungen? In welchen Fällen dürfen Sie Ihre erlernte Form der Psychotherapie einbringen?
  • Hinweise zur Suizidalität und zu Möglichkeiten der Psychoedukation ergänzen diesen Übungsabend.
  • Eine ideale Ergänzung zu diesem Workshop ist unser Coaching in Kleingruppen, das speziell auf die Anforderungen der verschiedenen Prüfungsämter (Mü.Stadt/Mü.Land/Augsburg/Landshut) zugeschnitten ist und eine mündliche Prüfung für jeden Teilnehmer simuliert.

 

 

  
23.10.2019
17:00 - 21:15
  € 70,00