Ganzheitliche Bild- und Gestalttherapie (BGT)

Kursgestaltung - Kurstage - Teilnahmegebühr

Dauer der Ausbildung
Unsere BGT-Ausbildung umfasst 12 Kurstage (jeweils samstags). Sie verteilen sich über 13 Monate. Der Kurs beginnt entweder im Frühjahr oder im Herbst und endet mit der Ausgabe der Zertifikate ein gutes Jahr später. Keine Seminartage in den Schulferien!

Gestaltung der Kurstage
An jedem Kurstag ist der Vormittag für die Theorie und die Beantwortung von Fragen vorgesehen. Um die Theorie praktisch einzuüben, ist am Nachmittag Paararbeit vorgesehen. Jeder Kursteilnehmer arbeitet in diesem praktischen Teil einmal als Therapeut, einmal als Klient. Zur Unterstützung gibt es für den "Therapeuten" ein gegliedertes Arbeitsblatt mit den Einzelschritten der jeweiligen Sitzung. Und wenn der Prozess stockt oder so tief geht, dass Hilfe benötigt wird, steht ein Therapeut aus unserem Team zur Verfügung, um zu helfen und die Sitzung positiv abzuschließen.

Acht Einzelsitzungen zwischen den Kurstagen (ca. 90-120 Min.) bei zwei verschiedenen Therapeutinnen dienen der Selbsterfahrung und Supervision und sind wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Sie sind in der Kursgebühr enthalten.

Teilnahmebedingungen: Detaillierte Hinweise zur Ausbildung finden Sie unter Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme mit Bildungsgutschein ist möglich. Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne Merkblatt und spezielles Anmeldeformular mit Sonderkonditionen zu.

Kombination von HP- und BGT-Ausbildung

Die Möglichkeit, die BGT-Ausbildung mit dem HP-Vorbereitungskurs zu kombinieren, wird inzwischen von vielen Kursteilnehmern wahrgenommen. Unsere Kombi-Ausbildung ist vor allem für Interessenten gedacht, die noch keine anerkannte psychotherapeutische Ausbildung absolviert haben oder ihre bereits erworbenen therapeutischen Fähigkeiten noch erweitern wollen. Der BGT-Kurs kann hierbei entweder mit dem einjährigen HP-Vormittagskurs oder dem halbjährigen HP-Freitagskurs kombiniert werden. Die Kurstage für den HP- und BGT-Kurs sind hierbei so geplant, dass es zu keinen Überscheidungen kommt.

Bei gleichzeitiger oder zeitnaher Anmeldung zur HP-Ausbildung gibt es eine Ermäßigung von 100 € auf die erste Kursrate der HP-Ausbildung.

Kursgebühr Variante A:

Ohne Einzelsitzungen

  • 13 Monatsraten zu EUR 120,00 oder 
  • 2 Halbjahresraten zu EUR 750,00 oder
  • einmalig EUR 1.450,00

Dazu kommen acht verbindliche Einzelsitzungen zu 90-120 Minuten (€ 120-160). Sie sind getrennt von der Seminargebühr bar nach jeder Sitzung zu entrichten.

Kursgebühr Variante B:

Inklusive 8 Einzelsitzungen

  • 13 Monatsraten zu EUR 220,00 oder
  • 2 Halbjahresraten zu EUR 1.375,00 oder
  • einmalig EUR 2.700,00

In der Kursgebühr sind acht verbindliche Einzelsitzungen zu EUR 120-160 enthalten.

Frühzahler-Rabatt:
Bei Anmeldung und Bezahlung vor dem 01.10.2018 beträgt die Gesamtkursgebühr € 2.600,00.

Termine BGT 18-2

1. Kurstag: 10. Nov. 2018
2. Kurstag: 08. Dez. 2018
3. Kurstag: 12. Jan. 2019
4. Kurstag: 02. Feb. 2019
5. Kurstag: 23. März 2019
6. Kurstag: 04. Mai 2019
7. Kurstag: 29. Juni 2019
8. Kurstag: 20. Juli 2019
9. Kurstag: 21. Sept. 2019
10. Kurstag: 28. Sept. 2019
11. Kurstag: 19. Okt. 2019
12. Kurstag: 23. Nov. 2019

Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Kurstage finden Sie unter Kurstage im Überblick